partypoker: Steve O’Dwyer siegt beim High Roller Big Game

Neben der KO Series gab es auf partypoker gestern natürlich auch die Sonntagsturniere. Steve O’Dwyer sicherte sich das teuerste Turnier, das $2.600 High Roller Big Game.

Steve "Mr. Tim Caum" O'Dwyer
Steve O’Dwyer
© PokerStars

$300.000 waren beim Big Game HR wieder garantiert, mit 119 Entries kam man knapp darüber und $309.000 wurden auf die ersten 20 Plätze verteilt. Leonard Maue nahm für Rang 17 nur den Min-Cash von $5.469 mit, ein bisschen mehr gab es für Dominik Nitsche, der für Rang 12 $6.025 erhielt. Hannes Speiser, zuletzt am internationalen WSOP Main Event Final Table im King’s, verpasste den Finaltisch und musste sich als bester deutschsprachiger Spieler mit Rang 10 für $7.109 begnügen. Der Final Table war wieder prominent besetzt, Kristen Bicknell verabschiedete sich als beste Lady mit Rang 9 ($8.361). Im Heads-up saßen sich Stephen O’Dyer und Pablo Brito Silva gegenüber, Steve setzte sich durch und kassierte die Siegprämie von $75.699.

Bei der $530 Big Game Ausgabe sorgten 432 Entries für $211.100 im Pot. Dominik Nitsche kam als bester deutschsprachiger Spieler an den Final Table, musste sich dann aber auch mit Rang 7 für $5.389 verabschieden. Der Sieg für $37.733 ging an Simon Mattsson. Christophe De Meulder war bei der $55 Mini Big Game Ausgabe erfolgreich, er kassierte $14.200 für den Sieg.

Bei den Sonntagsturnieren und auch bei der KO Series gab es einige Overlays, aber auch einige deutlich überschrittene Garantiesummen. Das Auftakt Event der KO Series, der Christmas Opener (# 1) fand auf jeden Fall großen Anklang. Bei der $215 Ausgabe kamen statt der garantierten $250.000 gleich $348.000 in den Pot, Sieger „Iazi56“ holte $21.405 + $17.965. Bei der $22 Ausgabe konnte die Preisgeldgarantie von $50.000 gleich verdoppelt werden und $110.480 wurden ausgespielt. Selbst bei der $2,20 Micro Ausgabe kamen statt $7.500 GTD $10.036 in den Pot.

Die KO Series läuft bis zum 11. Januar und sorgt täglich für Abwechslung. Alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im partypoker Client unter „KO Series“ zu finden.

partypoker KO Series

Datum: 25. Dezember bis 19. Januar
Events: 23
Buy-Ins: $1,10 bis $2.100

KO Series Schedule – >>klick

Die wichtigsten Ergebnisse vom 27. Dezember:

Latest posts